Vital 115 - packshot

Vital 115

Präzisisonsfingerfertigkeit in nicht- aggressivem Umfeld

Schutz vor Flüssigkeiten

Spezifische Vorteile

  • Hohe Fingerfertigkeit durch flexiblen Naturlatex
  • Zusätzlicher Komfort und Schweißaufnahme aufgrund des Baumwollflockfutters
  • Gute Beständigkeit

Anwendung

Mechanische Industrie

  • Montage öl- und fettfreier Kleinteile

Lebensmittelindustrie

  • Gängige Reinigungsarbeiten

Kommunale Einrichtungen

  • Umgang mit Haushaltsreinigern

Normen

  • KAT. 3Kat. 30334
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 3880010X
  • Type BSpezifischer Schutz vor Chemikalien EN 374KPT
  • Schutz vor Mikroorganismen EN 374VIRUS
  • Schutz vor radioaktiver Kontamination EN 421

Produktdetail

MaterialNaturlatex
FarbeRosa
InnenverarbeitungVelourisiert
AußenverarbeitungHandfläche mit Profil
Länge (cm)30
Stärke (mm)0.35
Größe6 7 8 9
Verpackung1 Paar/Beutel
10 Paare/Beutel
100 Paare/Karton

Chemische Beständigkeitstabelle

Allgemeine chemische Schutzleistung

Die Schutzklassen sind unter Berücksichtigung von Permeation und Degradation festgelegt. Damit bieten wir Ihnen eine umfassende Orientierungshilfe zum Einsatz unserer Handschuhe zum Schutz vor Chemikalien.

Bedeutung der Farben:

Einsatz bei hoher chemischer Beanspruchung oder Vollkontakt mit Chemikalien (begrenzt auf die Durchbruchzeiten für einen Arbeitstag).
Einsatz bei wiederholtem Kontakt mit einer Chemikalie (begrenzt durch die Gesamtzeit des Chemikalienkontakts; d.h.: kumulative Durchbruchzeit an einem Arbeitstag).
Nur Spritzschutz; bei Kontakt mit einer Chemikalie sollten die Handschuhe entsorgt und umgehend durch Neue ersetzt werden.
Nicht empfohlen. Diese Handschuhe sind für den Umgang mit dieser Chemikalie nicht geeignet.
NT: nicht getestet
NA: nicht anwendbar, da nicht vollständig getestet (nur Degradations- ODER Permeationsergebnis)

Die Daten der chemischen Tests und die allgemeine Chemikalienschutzklasse sollten nicht als alleinige Grundlage für die Auswahl der Handschuhe dienen. Aufgrund der tatsächlichen Einsatzbedingungen kann die Leistung des Handschuhs von der Leistung abweichen, die bei Labortests unter kontrollierten Bedingungen erbracht wurde. Andere Faktoren als die Kontaktzeit mit Chemikalien.

Chemisches ProduktCAS #Durchbruchzeit
(Minuten)
Permeationsniveau
StandardDegradationsniveau
Bewertung
2-Ethoxyethanol (Cellosolve) 99%110-80-5271ASTM F7394
+
2-Ethoxyethyl Azetat (Cellosolve Azetat) 99%111-15-9151ASTM F7393
=
Acetaldehyd 99%75-07-050ASTM F7394
=
Aceton 99%67-64-170ASTM F7393
=
Ammoniaklösung 29%1336-21-6161ASTM F7394
+
Anilin 99%62-53-3673ASTM F7394
++
Butoxyethanol 2 99%111-76-2211ASTM F7394
+
Dimethylformamid 99%68-12-2121EN 374-3:20034
+
Dimethylformamid 99%68-12-2482ASTM F7394
+
Dimethylsulfoxid 99%67-68-52164ASTM F7394
++
Essigsaüre 10%64-19-7NTNT4
NA
Essigsaüre 50%64-19-72545ASTM F7394
++
Essigsaüre 99%64-19-780EN 374-3:20034
=
Essigsaüre 99%64-19-7342ASTM F7394
+
Ethanol 95%64-17-5141EN 374-3:20034
+
Ethanol 95%64-17-5211ASTM F7394
+
Ethylmethylketon 99%78-93-320EN 374-3:20032
-
Ethylmethylketon 99%78-93-360ASTM F7392
-
Formaldehyd 30%50-00-0NTNT4
NA
Formaldehyd 37%50-00-04806EN 16523-1:20154
++
Formaldehyd 37%50-00-04806ASTM F7394
++
Glutaraldehyd 50%111-30-8NTNT4
NA
Glykoläthylen 99%107-21-14806ASTM F7394
++
Hydrazin 35%302-01-2NTNT4
NA
Hydrazin 70%302-01-21153ASTM F7394
++
Hydrazin 98%302-01-2NTNT4
NA
Isopropanol 99%67-63-0151EN 374-3:20034
+
Isopropanol 99%67-63-0362ASTM F7394
+
Kaliumhydroxid 50%1310-58-34806ASTM F7394
++
Methanol 85%67-56-1NTNT4
NA
Methanol 99%67-56-170EN 374-3:20034
=
Methanol 99%67-56-1201ASTM F7394
+
MKresol 97%108-39-41454ASTM F7394
++
N-Methyl-2-Pyrrolidon 99%872-50-4171EN 374-3:20034
+
N-N Dimethylacetamid 30%127-19-5NTNT4
NA
N-N Dimethylacetamid 99%127-19-5392ASTM F7394
+
Natriumhydroxid 20%1310-73-24806EN 374-3:20034
++
Natriumhydroxid 20%1310-73-24806ASTM F7394
++
Natriumhydroxid 40%1310-73-24806EN 16523-1:20154
++
Natriumhydroxid 40%1310-73-24806ASTM F7394
++
Natriumhydroxid 50%1310-73-24806ASTM F7394
++
Phenol 85%108-95-2773ASTM F7394
++
Phosphorsäure 75%7664-38-24806ASTM F7394
++
Phosphorsäure 85%7664-38-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 10%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 20%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 40%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 50%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salzsäure 10%7647-01-04806EN 374-3:20034
++
Salzsäure 35%7647-01-04806EN 374-3:20034
++
Salzsäure 37%7647-01-0432ASTM F7394
+
Schwefelsäure 10%7664-93-94806ASTM F7394
++
Schwefelsäure 40%7664-93-94806ASTM F7394
++
Schwefelsäure 50%7664-93-94806ASTM F7394
++
Skydrol LD-4 mixtureNA602ASTM F739NT
NA
Styrol 99%100-42-510EN 374-3:2003NT
NA
Toluol Diisocyanate (TDI) 80%584-84-94806ASTM F7393
++
Triäthanolamin 98%102-71-64806ASTM F7394
++
Wasserstoffsuperoxyd 30%7722-84-14806EN 16523-1:20154
++

*kein normiertes Ergebnis

Mehr Handschuhe

Vital 520 - packshot
Schutz vor Flüssigkeiten

Vital 520

Fingerfertigkeit und Flexibilität in leicht aggressiven Umgebungen

Harpon 325 - packshot
Schutz vor Flüssigkeiten

Harpon 325

Komfort und Griffsicherheit beim Umgang mit schweren, rauen, rutschigen Gegenständen in extremen Umgebungen

Vital 124 - packshot
Schutz vor Flüssigkeiten

Vital 124

Hohe Fingerfertigkeit in nicht aggressiven Umgebungen

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Informationen zur Anwendung unserer Handschuhe benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Dokumentation

Mapa Professional Katalog

Entdecken Sie den neuen Katalog von Mapa Professional mit unserem umfangreichen Angebot an Schutzhandschuhen.
Herunterladen (PDF - 24 Mb)
Alle Dokumente