Leistungniveau

Das Leistungsniveau eines Handschuhs für Präzisionsarbeiten entspricht seiner Haltbarkeit, die abhängig ist von Art und Dicke der Polymerbeschichtung. Je dicker die Beschichtung ist, desto länger hält der Handschuh.

Außerdem hängt es von der Art der Polymerbeschichtung ab, wie lange der Handschuh in einer bestimmten Umgebung hält. Eine Polyurethanbeschichtung wird eher für trockene, relativ saubere Umgebungen empfohlen, während eine dickere Nitrilbeschichtung bei Arbeiten in öligem, schmutzigem Umfeld ratsam ist.

Komfortkriterien

In diesem Produktbereich definiert sich der Komfort über die Atmungsaktivität und damit über die Reduktion der Schweißbildung.

Die Atmungsaktivität eines Handschuhs wird durch die Dicke der Polymerschicht und durch die verwendete Beschichtungstechnik bestimmt. Je nach Technik ist die Beschichtung mehr oder weniger flüssigkeitsdicht und erhöht oder verringert so die Atmungsaktivität.

Mapa Professional empfiehlt den Tragekomfort eines Handschuhs in Abhängigkeit von der Tragedauer auszuwählen. Beispielsweise ist bei langen Tragezeiten (8 Stunden) ein atmungsaktiver Handschuh vorzuziehen.

Umgebung

Wählen Sie den Handschuh in Abhängigkeit von der Umgebung aus, in der Sie arbeiten. Die Artikel auf der linken Seite sind ideal für trockene, nicht sehr schmutzige Umgebungen. Je weiter rechts ein Artikel angeordnet ist, desto wirksamer schützt er bei Kontakt mit :

  • Ölen
  • Fetten

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Informationen zur Anwendung unserer Handschuhe benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Dokumentation

Mapa Professional Katalog

Entdecken Sie den neuen Katalog von Mapa Professional mit unserem umfangreichen Angebot an Schutzhandschuhen.
Herunterladen (PDF - 24 Mb)
Alle Dokumente