UltraNeo 401 - packshot

UltraNeo 401

Gutes Tastempfinden verbunden mit leichtem chemischen Schutz

Chemikalienschutz

Spezifische Vorteile

  • Die geprägte Struktur sorgt für guten Griff rutschiger Gegenstände
  • Zusätzlicher Komfort und Schweißaufnahme aufgrund des Baumwollflockfutters
  • Hervorragende Fingerfertigkeit durch die reduzierter Wandstärke des Handschuhs

Anwendung

Mechanische Industrie / Automobilindustrie

  • Farbspritzen
  • Herstellung von Batterien

Andere Industriezweige

  • Herstellung von Industrieklebstoffen
  • Industrielle Reinigung, Wartung

Normen

  • KAT. 3Kat. 30334
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 3882110X
  • Type ASpezifischer Schutz vor Chemikalien EN 374ALMNST
  • Schutz vor Mikroorganismen EN 374

Produktdetail

MaterialPolychloropren und Naturlatex
FarbeSchwarz
InnenverarbeitungVelourisiert
AußenverarbeitungHandfläche mit Profil
Länge (cm)31
Stärke (mm)0.55
Größe7 8 9 10
Verpackung1 Paar/Beutel
10 Paar/Box
100 Paar/Karton

Chemische Beständigkeitstabelle

Allgemeine chemische Schutzleistung

Die Schutzklassen sind unter Berücksichtigung von Permeation und Degradation festgelegt. Damit bieten wir Ihnen eine umfassende Orientierungshilfe zum Einsatz unserer Handschuhe zum Schutz vor Chemikalien.

Bedeutung der Farben:

Einsatz bei hoher chemischer Beanspruchung oder Vollkontakt mit Chemikalien (begrenzt auf die Durchbruchzeiten für einen Arbeitstag).
Einsatz bei wiederholtem Kontakt mit einer Chemikalie (begrenzt durch die Gesamtzeit des Chemikalienkontakts; d.h.: kumulative Durchbruchzeit an einem Arbeitstag).
Nur Spritzschutz; bei Kontakt mit einer Chemikalie sollten die Handschuhe entsorgt und umgehend durch Neue ersetzt werden.
Nicht empfohlen. Diese Handschuhe sind für den Umgang mit dieser Chemikalie nicht geeignet.
NT: nicht getestet
NA: nicht anwendbar, da nicht vollständig getestet (nur Degradations- ODER Permeationsergebnis)

Die Daten der chemischen Tests und die allgemeine Chemikalienschutzklasse sollten nicht als alleinige Grundlage für die Auswahl der Handschuhe dienen. Aufgrund der tatsächlichen Einsatzbedingungen kann die Leistung des Handschuhs von der Leistung abweichen, die bei Labortests unter kontrollierten Bedingungen erbracht wurde. Andere Faktoren als die Kontaktzeit mit Chemikalien.

Chemisches ProduktCAS #Durchbruchzeit
(Minuten)
Permeationsniveau
StandardDegradationsniveau
Bewertung
Acetonitril 99%75-05-8181EN 374-3:2003NT
Ammoniaklösung 25%1336-21-6NTNT2
Essigsaüre 99%64-19-71984EN 16523-1:20154
++
Flußsaure Säure (Wasserstofffluorid) 40%7664-39-34806EN 16523-1:2015NT
Formaldehyd 37%50-00-04806EN 16523-1:20154
++
Glutaraldehyd 50%111-30-8NTNT4
Methanol 99%67-56-11153EN 374-3:20033
++
n-Heptan 99%142-82-5161EN 374-3:2003NT
Natriumhydroxid 20%1310-73-24806EN 374-3:2003NT
Natriumhydroxid 40%1310-73-24806EN 374-3:2003NT
Natriumhydroxid 50%1310-73-24806EN 374-3:2003NT
Salpetersäure 65%7697-37-24806EN 16523-1:20154
++
Schwefelsäure 96%7664-93-91224EN 16523-1:20154
++
Wasserstoffsuperoxyd 30%7722-84-14806EN 16523-1:20154
++

*kein normiertes Ergebnis

Mehr Handschuhe

UltraNeo 339 - packshot
Chemikalienschutz

UltraNeo 339

Tragekomfort und hoher Chemikalienschutz

UltraNeo 414 - packshot
Chemikalienschutz

UltraNeo 414

Umfassender Chemikalienschutz

Ultranitril 480 - packshot
Chemikalienschutz

Ultranitril 480

Extrem langer Chemikalienschutz

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Informationen zur Anwendung unserer Handschuhe benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Dokumentation

Mapa Professional Katalog

Entdecken Sie den neuen Katalog von Mapa Professional mit unserem umfangreichen Angebot an Schutzhandschuhen.
Herunterladen (PDF - 24 Mb)
Alle Dokumente