FluoTech 468

FluoTech 468

Tastempfinden und Abnutzungskontrolle für mehr Komfort und Schutz

Chemikalienschutz

Spezifische Vorteile

  • Gute Fingerfertigkeit und Komfort: Mapa Mehrschichttechnologie sorgt für hervorragende Flexibilität bei optimaler Materialstärke
  • Innenschicht aus Nitril: hohe mechanische Beständigkeit und lange Nutzungsdauer
  • Silikonfrei zur Vermeidung von Rückständen und Mängel an Blechen und Glas
  • Mehr Anwendersicherheit durch Abnutzungskontrolle: Verschleißanzeige durch grüne Farne der Innenschicht

Anwendung

Andere Industriezweige

  • Sanierung von Industriestandorten
  • Drucken
  • Petrochemische Raffinierung

Mechanische Industrie

  • Entfetten und Abbeizen von Metallen

Chemische Industrie

  • Chemische Behandlungen (Lösungsmittel)
  • Herstellung von Harzen und Klebstoffen
  • Herstellung von Farben und Lacken
  • Umgang mit / Transport von Chemikalien (Lösungsmittel)
  • Galvanotechnik

Normen

  • KAT. 3Kat. 30334
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 3883102X
  • Type ASpezifischer Schutz vor Chemikalien EN 374ADEFGJLMNO
  • Schutz vor Mikroorganismen EN 374

Produktdetail

MaterialFluorelastomer
FarbeSchwarz
InnenverarbeitungChloriniert
AußenverarbeitungGlatt
Länge (cm)30
Stärke (mm)0.58
Größe8 9 10
Verpackung1 Paar/Karton

Chemische Beständigkeitstabelle

Allgemeine chemische Schutzleistung

Die Schutzklassen sind unter Berücksichtigung von Permeation und Degradation festgelegt. Damit bieten wir Ihnen eine umfassende Orientierungshilfe zum Einsatz unserer Handschuhe zum Schutz vor Chemikalien.

Bedeutung der Farben:

Einsatz bei hoher chemischer Beanspruchung oder Vollkontakt mit Chemikalien (begrenzt auf die Durchbruchzeiten für einen Arbeitstag).
Einsatz bei wiederholtem Kontakt mit einer Chemikalie (begrenzt durch die Gesamtzeit des Chemikalienkontakts; d.h.: kumulative Durchbruchzeit an einem Arbeitstag).
Nur Spritzschutz; bei Kontakt mit einer Chemikalie sollten die Handschuhe entsorgt und umgehend durch Neue ersetzt werden.
Nicht empfohlen. Diese Handschuhe sind für den Umgang mit dieser Chemikalie nicht geeignet.
NT: nicht getestet
NA: nicht anwendbar, da nicht vollständig getestet (nur Degradations- ODER Permeationsergebnis)

Die Daten der chemischen Tests und die allgemeine Chemikalienschutzklasse sollten nicht als alleinige Grundlage für die Auswahl der Handschuhe dienen. Aufgrund der tatsächlichen Einsatzbedingungen kann die Leistung des Handschuhs von der Leistung abweichen, die bei Labortests unter kontrollierten Bedingungen erbracht wurde. Andere Faktoren als die Kontaktzeit mit Chemikalien.

Chemisches ProduktCAS #Durchbruchzeit
(Minuten)
Permeationsniveau
StandardDegradationsniveau
Bewertung
1,1,1-Trichlorethan 99%71-55-64806ASTM F739NT
1,2-Dichloroäthan 99%107-06-24806ASTM F7394
++
2,2,2-Trifluoroethanol 99%75-89-84806ASTM F739NT
Aceton 99%67-64-150ASTM F7391
-
Acetonitril 99%75-05-8171EN 374-3:20031
-
Acrylsäure 95%79-10-74806ASTM F7394
++
Acrylsäure 99%79-10-74806ASTM F7394
++
Ammoniaklösung 25%1336-21-64806EN 16523-1:20153
++
Benzol 99%71-43-24806ASTM F7394
++
Chlorbenzol 99%108-90-74806ASTM F7394
++
Chloroform 99%67-66-34806ASTM F7394
++
Cyclohexan 99%110-82-74806ASTM F7394
++
Dichloromethan 99%75-09-21484EN 16523-1:20151
-
Diethylamine 98%109-89-71254EN 16523-1:20151
-
Dimethylformamid 99%68-12-2412ASTM F7391
-
Essigsaüre 99%64-19-71424EN 16523-1:20152
+
Ether 99%60-29-7733ASTM F7393
++
Ethylacetat 99%141-78-6141ASTM F7391
-
Ethylbenzol 99%100-41-44806ASTM F7394
++
Ethylmethylketon 99%78-93-3111ASTM F7391
-
Formaldehyd 37%50-00-04806EN 16523-1:2015NT
Furfural 99%98-01-11143ASTM F739NT
Iodomethane (Methyljodid) 99%74-88-44806ASTM F739NT
Karbontetrachlorid 99%56-23-54806ASTM F739NT
Methanol 85%67-56-1NTNT4
Methanol 99%67-56-12034EN 16523-1:20154
++
Methyl- Acrylat 99%96-33-3261ASTM F739NT
n-Butylacetat 99%123-86-4723ASTM F7391
-
n-Heptan 99%142-82-54806EN 16523-1:20154
++
n-hexan 95%110-54-34806ASTM F7394
++
N-N Dimethylacetamid 99%127-19-5331ASTM F7391
-
Natriumhydroxid 20%1310-73-24806EN 374-3:20034
++
Natriumhydroxid 40%1310-73-24806EN 374-3:20034
++
Natriumhydroxid 50%1310-73-24806EN 374-3:20034
++
Pentan 99%109-66-04806ASTM F7394
++
Phenol 85%108-95-24806ASTM F739NT
Phenol 99%108-95-2NTNT4
Phosphorsäure 75%7664-38-24806ASTM F739NT
Phosphorsäure 85%7664-38-24806ASTM F739NT
Salpetersäure 10%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 20%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 40%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 50%7697-37-24806ASTM F7394
++
Salpetersäure 65%7697-37-24806EN 16523-1:20154
++
Salzsäure 10%7647-01-04806ASTM F739NT
Salzsäure 35%7647-01-04806EN 16523-1:2015NT
Salzsäure 37%7647-01-04806ASTM F739NT
Schwefelkohlenstoff 99%75-15-04806EN 16523-1:20154
++
Schwefelsäure 10%7664-93-94806EN 374-3:20034
++
Schwefelsäure 40%7664-93-94806EN 374-3:20034
++
Schwefelsäure 50%7664-93-94806EN 374-3:20034
++
Schwefelsäure 96%7664-93-94806EN 16523-1:20154
++
Styrol 99%100-42-54806ASTM F7394
++
Tetrachloroethylene (Perchloroethylene) 99%127-18-44806ASTM F739NT
Tetrahydrofuran 99%109-99-9131ASTM F7391
-
Toluol 99%108-88-34806EN 374-3:20034
++
Trichloroethylen 99%79-01-64806ASTM F739NT
Vinylacetat 99%108-05-4291ASTM F739NT
Wasserstoffsuperoxyd 30%7722-84-14806EN 16523-1:2015NT
Xylol 99%1330-20-74806ASTM F7394
++

*kein normiertes Ergebnis

Mehr Handschuhe

UltraNeo 339 - packshot
Chemikalienschutz

UltraNeo 339

Tragekomfort und hoher Chemikalienschutz

UltraNeo 414 - packshot
Chemikalienschutz

UltraNeo 414

Umfassender Chemikalienschutz

Ultranitril 377 - packshot
Chemikalienschutz

Ultranitril 377

Langzeitschutz gegen Chemikalien verbunden mit Tragekomfort und hoher mechanischer Beständigkeit

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Informationen zur Anwendung unserer Handschuhe benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Dokumentation

Mapa Professional Katalog

Entdecken Sie den neuen Katalog von Mapa Professional mit unserem umfangreichen Angebot an Schutzhandschuhen.
Herunterladen (PDF - 24 Mb)
Alle Dokumente