Durchbruchzeit

Die Durchbruchzeit bezeichnet die Dauer zwischen dem ersten Kontakt einer Prüfchemikalie auf der Außenfläche eines Schutzhandschuhs und ihrem anschließenden Auftreten auf der Handschuhinnenseite. Es wird also die Durchdringung (Permeation) einer Chemikalie durch das Handschuhmaterial auf molekularer Ebene getestet.

 


Zurück

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder technische Informationen zur Anwendung unserer Handschuhe benötigen, füllen Sie bitte das Formular aus.

Dokumentation

Mapa Professional Katalog

Entdecken Sie den neuen Katalog von Mapa Professional mit unserem umfangreichen Angebot an Schutzhandschuhen.
Herunterladen (PDF - 24 Mb)
Alle Dokumente