Temp-Dex 710

Hohe Fingerfertigkeit und Wärmeschutz

  • Feiner, anatomisch geformter Handschuh für hohe Fingerfertigkeit
  • Lange Haltbarkeit dank der hervorragenden Abriebfestigkeit

Besondere Eigenschaften

Noppenprofil für bessere Wärmeisolierung und mehr Grip

Anwendungsgebiete

  • Keramik- und Kunststoffindustrie
    • Umgang mit Verbundstoffen nach Hitzeverarbeitung
  • Andere Industriezweige
    • Umgang mit Gießformen in der Keramikindustrie
    • Umgang mit heißem Stahl nach dem Schweißen
    • Umgang mit heißen Rohrleitungen
  • Baugewerbe (Heizungsbauer/Klempner)
    • Wartung von Rohrleitungen und thermischen Geräten

Produktdetails

  • Kat. 2
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 388
    4111X
  • Schutz gegen thermische Risiken EN 407
    X1XXXX
Material Gekörntes Nitril
Farbe Gelb
Innenverarbeitung Nahtloses Stricktrikot
Außenverarbeitung Noppen
Länge 24-28
Materialstärke
Größe 7 9 11
Verpackung 1 Paar/Beutel
10 Paar/Beutel
50 Paar/Karton
Temperaturschutz - Temp-Dex 710 - situation
Temperaturschutz - Temp-Dex 710 - situation

Hinweise zur Nutzung

Hinweise zur Nutzung

  • Die Eignung der Schutzhandschuhe für den vorgesehenen Einsatzzweck ist zu prüfen, da die Bedingungen am Arbeitsplatz von den "CE"-Prüfbedingungen abweichen können. - Handschuh ist nicht empfohlen für Personen mit einer Sensibilisierung auf Dithiocarbamate und/oder Naturlatexproteine (Bund mit elastischem Naturkautschuk). - Handschuhe nicht im direkten Kontakt mit Feuer verwenden. - Handschuhe nur bei trockenen und sauberen Händen überziehen. - Innenseite der Handschuhe vor jeder weiteren Verwendung vollständig trocknen lassen. - Vor jedem Gebrauch prüfen, dass die Handschuhe keine Risse oder sonstige Beschädigungen aufweisen und ggf. entsorgen.

Hinweise zur Lagerung

Handschuhe in ihrer Originalverpackung geschützt vor Hitze, Licht und Feuchtigkeit lagern.

Hinweise zum Waschen und Reinigen

Achtung: Unsachgemäße Verwendung oder die Anwendung von Reinigungsprozessen, die nicht ausdrücklich empfohlen werden, können das Leistungsverhalten des Handschuhs verändern.

Gesetzliche Bestimmungen

Dieses Produkt ist nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates nicht als gefährlich eingestuft. Dieses Produkt enthält weder besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) in einer Konzentration von mehr als 0,1% noch eine Substanz, die in Anhang XVII der Verordnung Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates (REACH) aufgeführt ist.

Dokumente

Wählen Sie das gewünschte Dokument aus
Dokument versenden oder herunterladen

Sie können Dokumente an eine E-Mail-Adresse senden oder direkt herunterladen.

Eine E-Mail mit den gewünschten Dokumenten wird versendet

Haben Sie mehr als ein Dokument ausgewählt, wird automatisch ein ZIP-Archiv mit den Dokumenten erstellt.