KRYTECH 610

Schnittschutz bei maximalem Komfort

  • Das nahtlose Strickgewebe sorgt für eine sehr gute Passform, Fingerfertigkeit und hohe Flexibilität
  • Optimale Atmungsaktivität
  • Das Schnittschutzlevel ist dank der Markierung auf der Rückseite des Handschuhs leicht erkennbar

Anwendungsgebiete

  • Mechanische Industrie / Automobilindustrie
    • Umgang mit und Sortieren von scharfkantigen Kleinteilen
    • Umgang mit Blechen
  • Baugewerbe (Metallarbeiter, Bauschlosser)
    • Umgang mit / Errichten von Metallkonstruktionen
    • Umgang mit Blechen
    • Einbau und Reparatur von Türschlössern
  • Glasindustrie
    • Umgang mit Glasplatten
  • Industrielle wartung
    • Wartung mit Schnittrisiko
    • Mechanische wartung

Produktdetails

  • Kat. 2
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 388
    4X43C
  • ISO 13997:
    14.9N (1519g)
Material Polyurethan
Farbe Grau
Innenverarbeitung Nahtloses Stricktrikot aus PEHD-Fasern
Außenverarbeitung
Länge 23 to 29
Materialstärke
Größe 6 7 8 9 10 11
Verpackung 1 Paar/Beutel
12 Paar/Beutel
48 Paar/Karton
Schnittschutz - KRYTECH  610 - situation
Schnittschutz - KRYTECH  610 - situation
Schnittschutz - KRYTECH  610 - situation

Hinweise zur Nutzung

Hinweise zur Nutzung

Die Eignung der Handschuhe für den geplanten Verwendungszweck ist zu prüfen, da die tatsächlichen Einsatzbedingungen am Arbeitsplatz von den «CE»-Prüfbedingungen abweichen können.
Die Verwendung der Handschuhe ist nicht empfohlen für Personen mit einer Sensibilisierung auf Naturlatexproteine.
Handschuhe nur anziehen, wenn die Hände trocken und sauber sind.
Überprüfen Sie die Handschuhe auf Risse oder Löcher, bevor Sie sie erneut verwenden
Handschuhe nicht in der Nähe sich drehender Maschinen bzw. -teile verwenden.

Hinweise zur Lagerung

Handschuhe in ihrer Originalverpackung geschützt vor Hitze und Wärmequellen sowie Licht und Feuchtigkeit lagern.

Hinweise zum Waschen und Reinigen

Wischen Sie mit Öl oder Fett verunreinigte Handschuhe vor dem Ausziehen mit einem trockenen Tuch ab.
Die Leistung der Handschuhe wird durch die Reinigung von bis zu 3 Reinigungszyklen * gemäß der Norm ISO 6330: 2012 unter den nachfolgend beschriebenen Bedingungen nicht beeinträchtigt: Verwendung einer Haushalts- oder Industriewaschmaschine bei 40 °C (Prüfmethode 4M). Achtung:Unsachgemäße Verwendung oder Anwendung von Reinigungs- oder Waschverfahren, die nicht ausdrücklich empfohlen werden, können das Leistungsverhalten der Handschuhe beeinflussen. Der Kunde bzw. die Wäscherei sind alleine verantwortlich für die Einhaltung der Waschbedingungen.
* Test wie folgt: 3 aufeinanderfolgende Reinigungszyklen von ungetragenen Handschuhen.

Hinweise zum Trocknen

Schleudertrocknung bei mäßiger Temperatur

Gesetzliche Bestimmungen

Dieses Produkt ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates als nicht gefährlich eingestuft. Dieses Produkt enthält weder besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) in einer Konzentration von mehr als 0,1% noch eine Substanz, die im Anhang XVII der Verordnung Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates (REACH) aufgeführt ist.

Dokumente

Wählen Sie das gewünschte Dokument aus
Dokument versenden oder herunterladen

Sie können Dokumente an eine E-Mail-Adresse senden oder direkt herunterladen.

Eine E-Mail mit den gewünschten Dokumenten wird versendet

Haben Sie mehr als ein Dokument ausgewählt, wird automatisch ein ZIP-Archiv mit den Dokumenten erstellt.