Krytech 586

Hoher Schutz für präzise Handhabungen in relativ sauberer Umgebung

  • Hohe Schnittfestigkeit (Level 5)
  • Hervorragende Fingerfertigkeit durch die gute Passform
  • Verbesserter Tragekomfort und Flexibilität
  • Mehr Sicherheit durch das MAPA-Farbkonzept: Farbe des Stricks ermöglicht sofortiges Erkennen der Schnittschutzleistung
  • Optimierte Wirtschaftlichkeit durch die hohe mechanische Beständigkeit und zudem bis zu 3x waschbar (siehe Wasch- und Trocknungshinweise)

Besondere Eigenschaften

PEHD-Fasern sorgen für hervorragende Schnittfestigkeit und Fingerfertigkeit bei reduzierter Materialstärke

Anwendungsgebiete

  • Mechanische Industrie / Automobilindustrie
    • Umgang mit Metallteilen
    • Montage feiner Bleche
    • Endverarbeitung von scharfkantigen Teilen
  • Kunststoffindustrie
    • Materialbeseitigung nach dem Einspritzen
  • Kommunale Einrichtungen (Technische Wartungsarbeiten)
    • Wartungsarbeiten mit Schnittrisiko
  • Baugewerbe (Dachdecker,Fliesenleger, Glaser)
    • Umgang mit / Einsetzen von Fenstern

Produktdetails

  • Kat. 2
  • Schutz gegen äußere mechanische Gefahren EN 388
    4X43D
  • ISO 13997:
    18.6N (1896g)
Material Polyurethan
Farbe Blau
Innenverarbeitung Nahtloses Stricktrikot aus PEHD-Fasern
Außenverarbeitung Handrücken unbeschichtet
Länge 24-30
Materialstärke NS
Größe 6 7 8 9 10 11
Verpackung 1 Paar/Beutel
12 Paar/Beutel
48 Paar/Karton
Schnittschutz - Krytech 586 - situation
Schnittschutz - Krytech 586 - situation

Hinweise zur Nutzung

Hinweise zur Nutzung

  • Die Eignung der Handschuhe für die angestrebte Tätigkeit ist vor Gebrauch zu prüfen, da die Einsatzbedingungen am Arbeitsplatz von den "CE"-Prüfbedingungen abweichen können. - Handschuh wird nicht empfohlen für Personen mit einer Sensibilisierung auf Naturlatexproteine. - Handschuhe nur tragen bei trockenen und sauberen Händen. - Vor jedem Gebrauch sicherstellen, dass die Innenseite der Handschuhe vollständig trocken ist. - Vor jedem Gebrauch Handschuhe auf Risse, Fadenzieher oder andere Mängel prüfen und ggf. entsorgen. - Handschuhe nicht in der Nähe sich drehender Maschinenteile verwenden.

Hinweise zur Lagerung

Handschuhe in der Originalverpackung geschützt vor Wärme, Licht und Feuchtigkeit lagern.

Hinweise zum Waschen und Reinigen

Mit Öl oder Fett beschmutzte Handschuhe vor dem Ausziehen mit einem trockenen Tuch abwischen.
Das Leistungsverhalten der Handschuhe wird durch bis zu dreimaliges Waschen* nicht beeinträchtigt unter Beachtung der zuvor genannten Nutzungshinweise und der nachfolgenden Bedingungen: Verwendung einer Haushalts- oder Industriewaschmaschine sowie eines handelsüblichen Flüssigwaschmittels, Programm für Synthetikwäsche bei 60°C und schleudern bei 400 U/min. Vorsicht: Unsachgemäße Verwendung oder Anwendung von Reinigungs- oder Waschverfahren, die nicht ausdrücklich empfohlen werden, können das Leistungsverhalten der Handschuhe beeinflussen. Der Kunde bzw. die Wäscherei sind alleine verantwortlich für die Einhaltung der Waschbedingungen.
*Prüfung: 3 aufeinanderfolgende Reinigungszyklen von ungetragenen Handschuhen

Hinweise zum Trocknen

Trocknen im Trockner bei max. 60°C. Erst wieder verwenden, wenn die Handschuhe völlig getrocknet sind.

Gesetzliche Bestimmungen

Dieses Produkt ist nach der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates nicht als gefährlich eingestuft. Dieses Produkt enthält weder besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC) in einer Konzentration von mehr als 0,1% noch eine Substanz, die in Anhang XVII der Verordnung Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates (REACH) aufgeführt ist.

Dokumente

Wählen Sie das gewünschte Dokument aus
Dokument versenden oder herunterladen

Sie können Dokumente an eine E-Mail-Adresse senden oder direkt herunterladen.

Eine E-Mail mit den gewünschten Dokumenten wird versendet

Haben Sie mehr als ein Dokument ausgewählt, wird automatisch ein ZIP-Archiv mit den Dokumenten erstellt.