Glossar

OEKO-TEX® Standard 100

Der OEKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit unabhängiges und einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen. Dabei wird über den gesetzlichen Standard hinaus geprüft, d.h. auch nicht gesetzlich geregelte Stoffe, die aber bekanntermaßen als gesundheitsbedenklich gelten, werden bei der Testung berücksichtigt. Dabei gilt: Je intensiver der Hautkontakt mit dem Textil, desto strengere Anforderungen müssen erfüllt werden. Für Schutzhandschuhe gilt die zweithöchste der vier Produktklassen - Klasse II.

Die Schutzhandschuhe Ultrane 550 und Ultrane 551 von Mapa Professionnel sind nach OEKO-TEX® Standard 100 zertifiziert.