Glossar

Nitril

Nitril oder auch Butadien-Acrylonitril-Kautschuk (NBR) genannt, bietet im Allgemeinen eine sehr gute Beständigkeit gegen Öle, Fette und Kohlenwasserstoffderivate sowie gegen aromatische oder chlorierte Lösungsmittel. Es zeichnet sich durch eine hervorragende Abrieb- und Durchstichfestigkeit aus. Nitril ist proteinfrei und hat nur einen geringen Anteil an Beschleunigerstoffen. Daher ist es selbst bei langen Tragezeiten sehr hautverträglich.

Dafür ist Nitril im Vergleich zu anderen Elastomeren steifer. Dadurch kann unter Umständen die Fingerfertigkeit leicht eingeschränkt werden. Dieser Effekt wird bei Einsatz in kalten Umgebungen (< -40°C) noch verstärkt. Nitril ist nicht geeignet für den längeren Kontakt mit Ketonen, stark oxidierenden Säuren, Estern oder Aldehyden.