Glossar

Degradation

Degradation bezeichnet die physikalische Veränderung von Materialeigenschaften eines Schutzhandschuhs durch das Einwirken einer Chemikalie. So kann es beispielsweise zu Verhärtungen oder Erweichungen des Materials kommen, die die Elastizität oder Weiterreißfestigkeit des Handschuhs beeinflussen. Zusätzlich kann auch das chemische Schutzleistungsverhalten des Handschuhs beeinflusst werden.

Man unterscheidet zwischen reversiblen und irreversiblen Degradationen. Während Materialquellungen in vielen Fällen reversibel sind, stellen Versprödungen, Verhärtungen oder Materialschrumpfung in der Regel irreversible Degradationen dar, die nicht mehr rückführbar sind.