Glossar

Butyl

Butyl bietet eine hervorragende chemische Beständigkeit gegenüber Ketonen, Säuren, Estern und Aminderivaten. Es ist ein flexibles, synthetisches Material, das die Fingerfertigkeit des Anwenders erhält. Da Butyl ein sehr hochwertiges Material ist, fällt es in die Kategorie der Spezialpolymere. Diese werden nur für Anwendungen eingesetzt, die einen besonders hohen Schutz gegen bestimmte Chemikalien erfordern.

Allerdings weist Butyl bei starken mechanischen Belastungen nur eine geringe Beständigkeit auf. Daher empfiehlt sich ein Handschuh mit höherer Wandstärke und Baumwollinnenstrick einzusetzen, um so die mechanische Beständigkeit und damit auch die Haltbarkeit zu erhöhen. Butyl eignet sich nicht bei längerem Kontakt mit aromatischen oder chlorierten Lösungsmitteln, da diese zu einer schnellen Degradation des Materials führen.