Einzelheiten

PSA-Paket für den Außendienst

01 Juli 2014

Allzeit geschützt: Die Außendienstmitarbeiter von MAPA Professionnel wurden mit Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ausgestattet.

Arbeitsplatzanalysen vor Ort sind die Grundlage von Handschuhempfehlungen. Dabei ermitteln unsere Sales Manager gegen welche Gefahren die Mitarbeiter geschützt werden müssen bzw. welcher Handschuh die erforderliche Schutzleistung bietet sowie gegebenenfalls weitere Anforderungen erfüllt. 

Hierbei kommt es immer wieder vor, dass die Sicherheitsbestimmungen einer Firma es verlangen, dass während einer solchen Arbeitsplatzbegehung PSA getragen wird. 

Um auf diese Situationen vorbereitet zu sein, erhielten die MAPA Professionnel Vertriebsmitarbeiter ein PSA-Komplettpaket bestehend aus Sicherheitsschuhen, Warnweste, Schutzhelm, Schutzbrille sowie Gehörschutzstöpseln. Dank des handlichen Rucksacks mit Signalfunktion durch die auffallend neongelbe Farbe ist die Sicherheitsausstattung leicht transportierbar und jederzeit einsatzbereit. 

Der nächsten Arbeitsplatzanalyse kann damit sicher entgegen gesehen werden. 

Auch Sie möchten eine Arbeitsplatzanalyse vor Ort durchführen lassen? Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie direkt einen Termin.