Einzelheiten

Noch Plätze frei: Seminar "Chemikalienschutzkleidung in der Praxis"

01 September 2015

Praxisnähe und Informationen aus erster Hand erwarten die Teilnehmer des kostenlosen Seminars „Chemikalienschutzkleidung in der Praxis“ am 24. September in Heidelberg.

 

Zielgruppe: Sicherheitsingenieure, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, die sich mit der Auswahl und Spezifikation von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) befassen

Themen sind unter anderem:

  • Gefahrstoffe und Infektionserreger
  • Grundlagen der Normung von PSA
  • Testverfahren für PSA
  • Leistungsanforderungen und Materialien für Chemikalienschutzanzüge und Chemikalienschutzhandschuhe
  • Unterstützung bei der Auswahl der am besten geeigneten Schutzkleidung
  • Einsatz von PSA in explosionsgefährdeten Bereichen
  • richtiger Umgang mit Schutzkleidung
  • Mitarbeiterschulung für die PSA Benutzung
  • Unterweisungen
  • Sonderanfertigungen

Ort: Heidelberg

Zeit: 24.09.2015 (9:00 bis 16:00 Uhr) 

VDSI-Punkte: Der VDSI bewertet die Veranstaltung mit zwei Arbeitsschutz-Punkten.

Gebühren: Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Dies ermöglicht eine intensive Diskussion und somit einen praxisnahen und umfassenden Informations- und Erfahrungsaustausch.

Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich Ihre Teilnahme.

Alle Informationen zur Seminarreihe "Chemikalienschutzkleidung in der Praxis - Gefahrstoffe, Normen und Leistungsanforderungen, Materialien" haben wir für Sie in einem Flyer zusammengefasst.
> Seminarflyer herunterladen

Sie haben Fragen zum Seminar? Wir freuen uns von Ihnen zu hören.
> Zur Kontaktaufnahme