Einzelheiten

Krytech 586 für hohen Schnittschutz

19 März 2012

Krytech 586 - der neue Schutzhandschuh von Mapa Professionnel für höchsten Schnittschutz [Level 5 gemäß EN 388 und 18N (1835g) gemäß ISO 13997]

Der Handschuh ist besonders geeignet beim Umgang mit schneidenden, relativ schweren Gegenständen wie Walzbändern, großen Werkstücken sowie Platten aus Metall oder bei der Endbearbeitung von scharfkantigen Gegenständen.

Krytech 586 besteht aus PEHD-Fasern für hervorragende Schnittbeständigkeit ohne die Feinheit und Fingerfertigkeit des Handschuhs zu beeinträchtigen. Mit einer Länge von 24 bis 30cm, je nach Handschuhgröße, ist zusätzlich das Handgelenk geschützt. Das weitere Bündchen sorgt für eine optimierte Passform.

Die blaue Farbe des Stricktrikots dient als visueller Indikator und verbessert die Sicherheit am Arbeitsplatz: 1. Der Handschuh hebt sich deutlich von anderen Standardschutzhandschuhen ab; 2. das MAPA Professionnel Schnittschutzlevel des Handschuhs ist sowohl für den Anwender als auch die Sicherheitsfachkraft sofort zu erkennen.

Der Krytech 586 wird ab April bzw. Mai 2012 verfügbar sein und den Krytech 576 ersetzen.

Schnittschutz - Krytech 586 - packshot
Schnitte
Hoher Schutz für präzise Handhabungen in relativ sauberer Umgebung